+49 95215049084 / info@speedwareshop.de / Speedware Bike Parts. / Adam-Opel-Straße 1. 97437 Haßfurt
CONTINENTAL Reifen "Grand Prix 4000 S II"650x23C 23-571
CONTINENTAL Reifen "Grand Prix 4000 S II"650x23C 23-571

Artikelnummer: 20143373

EAN: 4019238620931

Kategorie: Startseite


45,50 €

inkl. 16% MwSt , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 54,90 €
(Sie sparen 17.12%, also 9,40 €)
nicht verfügbar


Continental GRAND PRIX 4000 S II 23-571 schwarz

Der Referenzreifen!

Bei Continental wurde das BlackChili Compound für niedrigsten Rollwiderstand weiterentwickelt, für eine höhere Laufleistung und maximalen Nassgrip.

Der bewährte Reifen mit einem Facelift, neuen Farben neues Design gut bewährte Technik.

Für mehr Pannenschutz und höheren Fahrkomfort
Vectran Breaker steht für maximalen Pannenschutz

Technisch Daten:
23-571
650x23C

TPI:
3/330

Reifen mit BlackChili Compound erreichen ein noch nie da gewesenes Leistungsniveau.
Gegenüber den aktivierten Silika Reifen haben BlackChili Reifen einen um 26 % niedrigeren Rollwiderstand, einen um 30 % höheren Haftreibungswert (Grip) und eine um 5 % höhere Laufleistung.

Gewicht:
ca. 205g

Bar:
7,5-8,5

Faltreifen


Vectran ist eine synthetisch hergestellte Hightech-Faser mit natürlichem Vorbild.
Wie Spinnenseide ist Vectran ein flüssigkristallines Polymer (LCP).
Vectran wird aus dem geschmolzenen Flüssigkeitspolymer Vectra gesponnen und zu einem mehrfaserigen Garn weiter verarbeitet. Spinnenseide wie auch Vectran™ besitzen eine enorme Reißfestigkeit bei geringstem Gewicht.

Die Widerstandsfähigkeit wird durch viele Anwendungen von Vectran belegt: Halteleinen für Astronauten, Spinnakersegel, Tiefeseekabel, Schnittfeste Kleidung.

Vectran findet man überall dort, wo extreme Haltbarkeit gefordert ist.
Die Vectran Faser hat eine fünfmal höhere Zugfestigkeit als Stahl, ist ermüdungsresistent und dadurch extrem belastbar.
Genau die richtigen Eigenschaften, um in einem Continental Top Reifen als Pannenschutzeinlage verarbeitet zu werden.

Ein Vectran Breaker ist leichter, flexibler und schützt effektiver vor Schnitten als vergleichbare Nylon Breake ohne dabei den Rollwiderstand negativ zu beeinflussen.

 
Continental GRAND PRIX 4000 S II 23-571
       
BlackChili Compound – die Mischung macht’s.

In den Labors der Forschungs- und Entwicklungsabteilung für Continental Fahrradreifen im hessischen Korbach suchen die Mitarbeiter und Ingenieure schon lange nach der Lösung für eines der Grundprobleme des Reifenbaus: Die Laufeigenschaften der Gummimischung eines Reifens werden maßgeblich durch drei wechselwirkende Faktoren bestimmt: Haftreibung (Grip), Rollwiderstand und Laufleistung.

Das Dilemma: Verbessert man einen dieser Faktoren, verschlechtert sich im Gegenzug mindestens ein anderer Faktor. Ein Reifen mit maximalem Grip verschleißt schneller und rollt langsamer. Macht man den Reifen nun schneller oder langlebiger, verringert sich wiederum sein Grip. Mit der bisherigen Spitzentechnologie, den aktivierten Silika Reifen, hatte man schon einen guten Kompromiss erreicht. Unsere Entwickler gaben sich damit jedoch nicht zufrieden und gingen gänzlich neue Wege, bis sie 2005 schließlich den entscheidenden Durchbruch in der Mischungstechnologie geschafft haben:

BlackChili Compound, so heißt die revolutionäre Laufstreifenmischung, die auf den aktuellsten Erkenntnissen der Polymer und Rohmaterialforschung basiert. Für BlackChili veredeln wir neu entwickelte synthetische Kautschuke mit bewährtem Naturkautschuk zu besonders leistungsfähigen Profilmischungen.

Diesen Kautschuken setzen wir Rußpartikel im Nanobereich zu, die in Form und Oberflächeneigenschaft optimiert werden, um die Mischung so auf den jeweiligen Einsatzzweck des Reifens abzustimmen. 


Artikelgewicht: 0,20500000 kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten