+49 95215049084 / info@speedwareshop.de / Speedware Bike Parts. / Adam-Opel-Straße 1. 97437 Haßfurt
Neue leichte Naben von Yuniper

Juniper Straightpull Naben im Praxis Test

02.11.2015 14:00

Aktuell testen wir selbst im harten Alltag die leichten Naben von Juniper, gewichtstechnisch beinahe in der Liga der Tune Naben mitspielen.

Die Yuniper Ultralight HR Nabe wiegt mit einem Shimano 11fach Freilauf 185g und die Ultralight VR Nabe lediglich 74g.

Die Anmutung und die Verarbeitung sind schon einmal sehr gut.
Der Aufbau bzw die Kontruktion im Inneren lässt bei uns zumindest keine Zweifell offen, das die Naben auch miit einem Langen leben Punkten können.

Juniper Ultralight VR Nabe
Yuniper Ultralight HR Nabe

Die Straightpull Flansche vermitteln jedenfalls ein langes Nabenleben.
Im inneren verrichten aufwendig brünierte Nitro Lager ihre Arbeit, mit diesen Lagern ahben wir schon gute erfahrungen gemacht, da wir diese bereits seit längerem in anderen Naben fahren.

Achse für Yuniper Ultralight VR Nabe


Aufgebaut wird der Satz mit Ryde Sprint Felgen, Sapim Cx Ray Straight Speichen und Alunippeln.
Für erschwerte Bedingungen wurden am VR 20 Speichen und am HR 24 Speichen verbaut, dieser Satz wird in den nächsten Monaten mit 80Kg über die fränkischen Straßen geprügelt.

Wenn der Test erfolgreich verläuft werden diese Naben bei uns im Shop erhältlich sein.