Laufradsätze MTB 26"

Leichte 26" MTB Laufradsätze für XC AM Enduro Freeride und Downhill

.

Günstige Laufräder von Tune, BOR, AX Lightness und Carbon Ti.

Die 26" MTB Laufräder von Speedware Bike Parts vereinen niedriges Gewicht und hohe Stabilität in einem, unter...
...er speedwareshop.de finden sie eien große Auswahl an leichten hochwertigen 26" MTB Laufradsätzen abgestimmt auf die jeweiligen Einsatzbereiche.

Was ist für mich der ideale Laufradsatz?

Zuerst sollte insbesondere beim Mountainbike die Frage beantwortet werden in welches Rad kommt der Laufradsatz?

Freerider / AM oder XC Racer?
Die zweit Frage ist wie schwer bist du? ein 60Kg Bergfloh kann einen anderen Laufradsatz fahren, der für einen 90Kg Mann viel zu weich oder labil wäre!


Bei MTB sind die Ansprüche an einen Laufradsatz extrem unterschiedlich!

Unsere modernen 26" Laufradsätze sind meist Tubeless Ready, das bedeutet nicht, das man sie Tubeless fahren muss sondern das man sie Tubeless fahren kann.

Einige wenige Carbon Laufradsätze sind auch für SChlauchreifen gedacht, aber dies sind nur einige wenige von Tune oder AX Lightness.

Was beim MTB immer wichtiger und auch etwas komplizierter wird, sind die zahlreichen Achsstandards.

Es muss also abklärt werden welche VR Nabe bzw Achse benötigt die Gabel und welche HR Nabe bzw Achse benötigt der Rahmen.

Erst dann kann geprüft werden welcher Laufradsatz ist mit meinem MTB kompatibel.

Bei den vorderen Laufrädern sind folgende Achsstandards möglich:
  • Schnellspanner Achsbreite 100mm (XC Einsatz)
  • 15mm Steckachse Achsbreite 100mm (XC, AM, Freeride, Enduro)
  • 20mm Steckachse Achsbreite 110mm ( Freeride, Enduro, Downhill )

Bei den hinteren MTB 26" Laufrädern gibt es noch etwas mehr Auswahl
  • Schnellspanner 135mm (XC Einsatz)
  • X12 Stechachse 135mm (XC Einsatz)
  • X12 Steckachse 142mm (XC/ AM / Freeride / Enduro/ Downhill)
  • X12 Steckachse 150mm ( Downhill)

Bei all diesen verschieden Achsen für MTB Laufrädern geben ihre Gabel und ihr Rahmen vor welchen sie benötigen. Die msiten Naben wie z.B die von Tune die Tune King Kong können auf verschiedene Achsen umgebaut werden, eine Ausnahme bildet hier die 150mm Steckachse hier die spezielle Tune Kong MK Nabe erforderlich.

Beim 26" MTB ist es vom Einsatzbereich her unabängig ob man eine Aluminiumfelge oder eine Carbonfelge verbaut, die Dimension und der Einsatzbereich der Felge ist hier eher entscheidend als das Material.

Carbonfelgen haben natürlich ihre Vorteile gegenüber Aluminium, aber das ist unerheblich ob beim XC, Allmountain, Freeride oder Downhillbike.

Am beliebtesten unter den 262 Laufrädern von speedwareshop.de sind ie MTB Laufradsätze von American Classic, BOR und Natürlich die leichten Tune MTB Laufräder.

Wer etwas außergewöhnliches sucht sollte sie die Carbon TI Laufräder ansehen, Carbon TI greift aus bewährte Notubes Felgen zurück und verbaut werden die zuverlässigen und schönen Carbon Ti Naben.

Tune stellt mit den MTB Schwarzbrennern gleich einige MTB Laufräder mit Carbon Felgen hier bei Speedware Bike Parts zur Auswahl. Aber auch der Tune Dreckschleuder Laufradsatz oder der Tune King Kong sind unter MTB Rennfahrern sehr beliebt.

Die Spitze stellen die Tune Prince und Princess Laufräder dar, diese sind trotz der verwendeten Aluminium Felge extrem leicht und fordern förmlich nach einem Platz auf dem Podium.

Auch für Freerider gibt es von Tune entsprechende Laufradsätze wie den Tune Freeride oder den Tune Twenty 4, diese leichten Tune Laufräder fühlen sich selbst im Bike Park wohl.

Der Tune Twenty 4 kommt nur mit 24 Speichen aus hat aber trotzdem erstaunlich große steifigkeits Reserven.

Speedwareshop, Radbekleidung Radsportbekleidung Fahrradbeleuchtung Fahrradlampen