Rödel Speichen

Die Z-Speichen von Rödel uas Nürnberg sind bereits seit vielen Jahren bekannt sie besitzen statt einem Speichenkopf besitzen sie nur eine Zick/Zack-Biegung.

Der Vorteil dieser Z Biegunge ist es, daß bei breiten Messerspeichen die Nabe dann nicht mehr...

r zum Durchführen der breiten Speichenmitte aufgeschlitzt werden muss, zeigte sich in der Praxis alsbald eine drastische reduzierte Bruchrate. Die Speichen-Biegungen erfolgen nicht mehr wie bei den Normalspeichen in einem Bereich, der durch das Anstauchen des Kopfes bereits vorbelastet ist. Außerdem sorgt Rödels Vorrichtung via polierter Biegestempel für eine äußerst glatte Oberfläche in den Bögen. Angenehmer Nebeneffekt: Ein Speichenwechsel hinter dem Zahnkranz ist bei den "Kopflosen" ohne Demontage möglich.

Rödel überzeugt bei seinen Speichen mit ausserordentlicher Qualität, die Verarbeitung ist um einige besser asl bei den Speichen von Sapim oder DT.
Die Speichen von Rödel sind auch geprägt durch die Rödeltypische inovationskraft, der bereits becshrieben Z Speichenkopf ist eine dafvon, Rödel bietet auch Speichen an, die ein gewelltes Muster haben und Laufräder mit diesen Wellenspeichen bieteten einen ausserordentlich hohen Fahrkomfort


Ein weiteres Merkmal der Rödel Speichen ist, daß die Aeroform so weit wie möglich ausgeprägt ist, sie nedet erst ganz kurz vor dem Speichengewinde bzw Speichenkopf.

Rödel bietet für alle die richtige Speiche, die ein maximal aerodynamisches Laufrad haben möchten.