+49 95215049084 / info@speedwareshop.de / Speedware Bike Parts. / Adam-Opel-Straße 1. 97437 Haßfurt
Neue Garmin Virb XE Actioncam

Unboxing Garmin Virb XE

15.07.2015 14:31

Die neue Actioncam von Garmin ist nicht nur ein einfacher Nachfolger der alten Virb sondern eine komplette Neuentwicklung.

 

Auffällig ist gleich der neue Formfaktor des Gehäuses.

 

Optisch gefällt das Design, aber dies liegt natürlich auch immer im Auge des Betrachters. Die neue Garmin Virb XE wirkt schon in der Hand äußerst wertig, der Kunststoff verspricht die Kamera gut von äußeren Einflüssen wie Stöße usw zu schützen. Schön ist auch das die Kamera out of the Box Wasserdicht ist und für unterwasseraufnahmen verwendet werden kann.

 

Garmin Virb XE in der Verpackung

Die Virb XE kommt in einer Verpackung, die einer Vitrine ähnelt

Die Klarsichthülle aus festem Kunststoff lässt sich leicht abziehen und zum Vorschein kommt die neue Virb, die aufwendige Verpackung hat nicht zu viel Versprochen, das Gehäuses der Virb wirkt äußerst hochwertig.

Presentation Garmin Virb XE

Die Kamera ist gleich mit einem Fuß auf der Verpackung befestigt, der später auch an einem Helm oder einer sonstigen Oberfläche seinen Platz finden kann.

Der Lieferumfang der Virb XE kann sich sehen lassen. Das einzige was man zum Betrieb der Virb XE noch benötigt ist eine schnelle micro SDHC Karte. Wir empfehlen eine Kapazität von 32GB.

 

Lieferumfang Virb XE

 

 

Gleich zwei Halterungen, eine für eine glatte Oberfläche und eine für eine gebogene oder runde Helmschale.

 

Diverse andere Winkel und befestigungsmöglichkeiten um Virb XE perfekt ausrichten zu können.

Das Ladekabel ist ein spezielles USB Kabel mit dem der properitäre Akku im inneren geladen werden kann und natürlich auch die Aufnahmen aus der Kamera in den Computer geladen werden.

Für eine dauerhaft auch bei Vibrationen sichere Ausrichtung der Virb X oder XE können die Gelenke nicht nur mit den Fingern via Schnellverschluss gesichert werden sonder auch mit einem Inbusschlüssel fixiert werden.

 

Ein weiterer Bericht und ein Test zur Virb XE wird in unserem Blog folgen.