+49 95215049084 / info@speedwareshop.de / Speedware Bike Parts. / Adam-Opel-Straße 1. 97437 Haßfurt
News von Speedware Bike Parts

News

#custom.seo-text-news#

Alle Kategorien


Einträge 21 – 29 von 29
Road Disc Naben von Extralite
10.12.2014 18:46

Rennrad, Scheibenbremse und leichte Laufräder schließen sich nicht mehr aus. Die Scheibenbremse am Rennrad lässt sich wohl nicht mehr aufhalten. Jedoch war es bislang schwierig am Rennrad leichte Laufräder für Disc Stopper zu bauen. Dem trägt Extralite jetzt mit den neuen CyberHubs Rechnung.

Die Extralite CyberFront und CyberRear Naben kommen zusammen auf ein Gewicht von 214g, dies schlägt die meisten Leichtbau Naben selbst wenn diese keine Disc Aufnahme haben.

Extralite setzt bei den CyberHubs auf auf StraightPull Speichen, diese sind unempfindlicher gegenüber der wechselseitigen Belastungen bei den Bremsvorgängen einer Scheibenbremse.

Derzeit sind die beiden Naben von Extralite mehr ...

Leicht und Aero Roadrunner 41C von 77 Composites
07.12.2014 16:33

77 Composites ist noch ein ziemlich unbekannter Hersteller hochwertiger Bike Parts aus Franken.
Allerdings ist 77 Composites bereits seit einigen Jahren Zulieferer einer namhaften Firma die bekannt ist für ihre leichten Naben und Laufräder.

Die Roadrunner 41C sind ein Aeroprojekt welches in Zusammenarbeit mit dieser Firma entstanden ist, aber im Hause 77 Composites gefertigt werden.

Das C in den Roadrunner 41C steht für Clincher, da viele Radsportler den Aufwand den Schlauchreifen mit sich bringen scheuen wurde hier auf eine Gewisse Alltagstauglichkeit bei den Felgen geachtet.

Ein besonders aerodynamisches U Shape Felgendesign und innen-liegende Nippel mehr ...

Evoc Performance Bike Rucksäcke
04.12.2014 19:17

Evoc der Hersteller für hochwertige Bike Rucksäcke.

Die neuen allrounder von Evoc der Evoc Stage und Evoc Trace Rucksack sind die perfekten Geschenke für Radsportler die einen durchdachten und funktionellen Bike Rucksack brauchen.

Die beiden Evoc Rucksäcke vereinen einige neue Technologien wie das Evoc Brace Link wodurch sich die Träger automatisch an die Schulterbreite des Fahrers anpassen, oder das neue und verbesserte Airflow System. Hier hat Évoc den Rucksäcken das vermutlich aufwendigste Belüftungssystem aller Fahrradrucksäcke verpasst. Die Lastverteilung wird verbessert und gleichzeitig die Kontaktfläche zum Rücken minimiert.

Für den Fahrer bedeutet dies optimaler mehr ...

Die ersten Neuheiten für den Winter 14/15 von Assos sind eingetroffen.
01.12.2014 17:02

Unter anderem eine neue Radhose ohne Träger, einen neuen Fugu Helm und eine neue Fugu Cap.
 

Die H Mille mit S7 Sitzpolster wurde vorgezogen. Jetzt gibt es für das Rollen oder Spinning Training die neue leichte Radhose von Assos die auf die Träger verzichtet. Trägerlose Hosen sind ideal für Indoor Cycling oder als erste Schicht unter einer langen Winterhose ohne Sitzpolster. Die Assos H Mille S7 ist die güsntigste Radhose mit S7 Polster von Assos. In den verwendeten Materialien und technologien entsprichtz die H.Mille der T Neopro. Die H.Mille S7 ist damit die ideale Trainingshose für den Alltäglichen Einsatz Sommer wie Winter.
mehr ...

Achtung gefälschte Tune Naben im Umlauf!
09.10.2014 20:04

Tune warnt!
Aus China werden aktuell Kopien der beliebten Tune Naben angeboten, diese Naben sind nicht zu vergleichen mit den Original Tune Naben. Bis auf die Optik und den Tune Schriftzug haben die billigen Kopien nichts mit den Naben aus dem Hause Tune gemeinsam.

Tune fertigt seine Naben selbst, im eigenen Haus, auf eigenen Maschinen hier in Deutschland genauer gesagt in Buggingen im Schwarzwald.
Die Chinesischen Hersteller geben diese "Tune Naben" auch noch für Motor angetriebene Räder frei, dies gilt definitiv nicht für die original Tune Naben.

Daher ruft Tune seine Fans auf dies nicht auszuprobieren!
Diese billigen Kopien wurden unter anderem auf Portalen wie Alibaba.com und einigen chinesischen mehr ...

Scott ProTec technologie für Radsportbekleidung
27.07.2014 13:43


ProTec neue Bekleidungslinie von Scott.

Hautabschürfungen bei stürzen sind keine Seltenheit. Mit der neuen Scott ITD ProTec Hosen und Trikots gehören diese der Vergangenheit an.

Es ist für Scott etwas ganz besonderes die neue ITD ProTec Technologie im Bereich der Radsportbekleidung einführen zu dürfen.

Die Scott IDT ProTech Radsportbekleidung wurde in Zusammenarbeit mit dem Textilspezialisten Schoelleel entwickelt. Das Kernstück dieser Technologie Garne aus Carbon die wie mit kleinen Schuppen aus Keramik beschichtet wurden. Diese neuartige Textillie ist extrem Abrieb-beständig und schützt so den Fahrer vor Abschürfungen bei Stürzen mit hoher mehr ...

Notubes Hugo und Grail
10.07.2014 19:34

Hugo heißt die MTB Fat-Tire Felge von NoTubes, während mit der „Grail“ das Rennrad/Cyclocross Segment ergänzt wird.



Hugo ist die erste Schlauchlos-Felge für Fatbikes. Damit reagiert Stan’s NoTubes auf das Wachstumssegment des Mountainbike Markts, die Fat Bikes. 52mm ist Hugo breit. Die Form der Felge ist extrem flach ausge-
legt. Sie verfügt über ein stabilisierendes Box-Design, dass zum niedrigen Gewicht der Felge beiträgt und einen Platten nahezu unmöglich macht. Hugo ist in 26", 27,5" und
in 29" als 32-Loch-Felge erhältlich, aufgebaut als Laufrad oder auch einzeln als Felge.
 

mehr ...
Neu bei uns Scott Rahmen
26.02.2014 19:25

Ab sofort können bei uns die neuen 2014er Rahmen von Scott geordert werden, wir führen für euch alle Top Carbon Rahmen von Scott. Auf Wunsch bauen wird sogar euer Scott Bike mit den besten Tuningteilen individuell nach euren Wünschen auf.

 

Wir übernehmen für euch die mehr ...

Tune Vorderradnabe King, Princess, Princess Skyline, King 15, Princess 15, Princess Skyline 15
25.02.2014 17:54

Tune Vorderradnabe
KinIg / PRINCESS / PRINCESS SKYLINE KING15 / PRINCESS 15 / PRINCESS SKYLINE 15

 

Geometriedaten:

 

Geometriedaten der Tune Disc Vorderradnaben

Gebrauchshinweise


Allgemein:
Die Nabe darf nicht radial eingespeicht werden (Ausnahme: rechte Seite Princess Skyline muss radi-
al eingespeicht werden)! Optimal ist eine 3-fach Kreuzung der Speichen bei 28- und 32-Loch Naben,
bzw. 2-fach bei 24-Loch Naben. Das Wurzeln der Speichen, wie auch das Verlöten an den Kreuzungs-
punkten, ist nicht erlaubt.

Tune KING:
mehr ...